Call for Paper

Call for Paper als PDF: (PDF de / PDF en)

Themen
Die Veranstalter bitten um Einreichung von Beiträgen zum Thema Entwicklung zuverlässiger Software-Systeme im Umfang von 3-6 Seiten oder entsprechende Vortragsunterlagen. Erwünscht sind Beiträge aus folgenden Themen­bereichen

  • Requirements Engineering
  • Zuverlässigkeit mobiler Systeme
  • Multi-Core-Architekturen und Migration
  • Echtzeitsysteme
  • Sprachen versus Bibliotheken
  • Vorgehensmodelle und Prozesse
  • Erfüllung von funktionalen und nichtfunktionalen Anforderungen
  • Risikobetrachtungen, Normen und SIL
  • Fehlertoleranz und Redundanzkonzepte
  • Nachweis der Erfüllung der Sicherheits-Anforderungen
  • Bewertung von realisierten Systemen

Termine
Einreichung von Workshop-Unterlagen:
Freitag, 18. Februar 2011
Benachrichtigung über Annahme und erwünschte schriftliche Fassung:
Freitag, 15. April 2011
Abgabe der Beiträge (schriftliche Fassung oder Präsentation):
Montag, 6. Juni 2011

Einreichung mit Stichwort „Beitrag Workshop 2011“ bitte an: beitrag@ada-deutschland.de

Publikation
Die angenommenen Beiträge werden auf den Webseiten von Ada Deutschland ver­öffentlicht. Erwünschte schriftliche Fassungen werden zur Veröffentlichung an die SWT-Trends des GI-Fach­bereichs Softwaretechnik weiter gegeben. Bitte beachten Sie die Richtlinien der SWT-Trends.

Programm Komitee
Vorsitz: Hubert B. Keller, KIT Karlsruhe; Erhard Plödereder, Universität Stuttgart.
Gerhard Beck, Rhode&Schwarz SIT; Peter Dencker, ETAS; Dirk Dickmanns, EADS; Simon Fürst, BMW Group; Christoph Grein, Eurocopter Deutschland; Erwin Großpietsch, ENCRESS; Peter Hermann, Universität Stuttgart; Herbert Klenk, Cassidian; Jürgen Mottok, Hochschule Regensburg; Ulrich Lefarth, Thales Rail Signalling Solutions; Michael Ebert, Robert Bosch GmbH; Francesca Saglietti, Universität Erlangen-Nürnberg; Christian Scheidler, Daimler AG; Claus Stellwag, Elektrobit Automotive.

Workshopleitung
Peter Dencker, ETAS GmbH, Stuttgart
Hubert B. Keller, KIT Karlsruhe

Organisationsleitung
Peter Dencker, ETAS GmbH, Stuttgart

Veranstaltungsort
Bosch Zentrum Feuerbach

Fachliche Träger

  • Gesellschaft für Informatik, Fachbereiche „Sicherheit“ und „Softwaretechnik“
  • Fachgruppe Ada und zuverlässige Softwaresysteme
  • Fachgruppe ENCRESS
  • VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik, Fachausschuss Embedded Software
  • Förderverein Ada Deutschland e. V.

Kontakt
Hubert B. Keller, hubert.keller (at) kit.edu
Peter Dencker, peter.dencker (at) etas.com

Mit freundlicher Untersützung der ETAS GmbH, Stuttgart

10.06.2011